Hähnchen-Reis-Pfanne für 1 Portion

mit grünen Bohnen

Hähnchen-Reis-Pfanne

Zutaten

  • 150g Hähnchenbrustfilet
  • 50g Naturreis
  • 50g Bambussprossen
  • 20g Zwiebel
  • ½ Knoblauchzehe (2g)
  • 70g Bohnen, grün frisch
  • 100ml Kokosmilch
  • 12g Olivenöl

Zubereitung

Wasser zum Kochen bringen, den Reis dazugeben. Die Hitze reduzieren, Kochdeckel drauf und bei geringer Hitze 30-35 min köcheln lassen.

 

Hähnchenbrustfilet in Streifen schneiden, Bambussprossen abtropfen lassen, in Streifen schneiden. Grüne Bohnen putzen, waschen. Zwiebeln putzen, waschen und fein hacken, Knoblauchzehe auspressen.

 

Das Olivenöl in der Pfanne erhitzen, Hähnchen darin braten.
Fleisch aus der Pfanne nehmen und Zwiebeln, Knoblauchzehe in der Pfanne an-schwitzen.
Danach die Bohnen und die Bambussprossen hinzugeben. Wenn alles schön durch-gewärmt ist, das Fleisch wieder hinzugeben und die Kokosmilch. Alles 10 min kochen lassen.
Reis in die Pfanne geben, vermischen, dann anrichten.


Nährwerte

600 Kcal, 43g Protein, 27g Fett, 45g Kohlenhydrate

Guten Appetit wünscht das Ernährungsconsulting Team Oldenburg!

Cookie Hinweis

Wir setzen Cookies ein, wobei diese keine "Tracking-Mechanismen" nutzen. Einzelheiten zum Einsatz von Cookies können sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Akzeptieren